Unternehmensgeschichte

Bishop International führt seit über 25 Jahren Untersuchungen und Ermittlungen durch. Unsere Ursprünge liegen im Lloyd Versicherungsmarkt, wo sich Bishop International durch die Untersuchung von umfangreichen kommerziellen Ansprüchen und durch die Unterstützung beim Wiederauffinden von Vermögenswerten seinen Ruf aufgebaut hat.

Zu Beginn des neuen Jahrtausends wurde das Unternehmen umstrukturiert um die veränderten Bedürfnisse von Firmenkunden zu reflektieren. Teil der Umstrukturierung war der Erwerb von Farncombe International, seit 1986 Spezialist für Ermittlungen im Bereich des geistigen Eigentums. Damit war die Bishop Group gegründet.

2014 wurde Farncombe International in Bishop IP Investigations umbenannt. Im gleichen Jahr wurde die Bishop Group durch den Erwerb von Software, die das Herzstück der Bishop Online Brand Protection ist, erweitert. Diese Dienstleistung hilft Markenrechtsinhabern dabei, effizient und kostengünstig Fälschungen und Graumarkt-Aktivitäten zu überwachen und zu unterbinden.

Zu unseren Führungskräften gehören auch Anwälte, die gewährleisten, dass unsere Dienstleistungen den höchsten rechtlichen Standards entsprechen. Darüber hinaus beschäftigen wir Mitarbeiter mit wissenschaftlichen und technischen Universitätsabschlüssen, mit Erfahrungen in der Nachrichtenbeschaffung und im Medienbereich sowie mit Fremdsprachenkompetenz. Wir verfügen über ein breites Spektrum an Expertenwissen mit dem wir Ihre Probleme bewältigen und Ihnen die Möglichkeiten verdeutlichen, die Sie haben.

World Map